Unsere Leidenschaft für Naturphänomene und der Spaß am Experimentieren treiben uns an. Unser unermüdlicher Erfindergeist verbindet uns. Und uns begeistert die kreative Arbeit im Team.

Wer wir sind

Die Effektschmiede ist ein Kölner Kunstkollektiv, Manufaktur für Erlebnisse und Versuchslabor in einem. Wir sind leidenschaftliche Erfinder und entwickeln Installationen für Science Center, Gärten, Parks und öffentliche Räume.

Wir verzaubern die Menschen und machen sie klüger – mit Sachverstand und Sinn für Poesie. Unsere Arbeiten spielen mit Feuer und Wasser, Licht und Nebel, Spannung und Energie. Kreativer Kopf an der Spitze ist die Künstlerin und Architektin Judith Mann. Was uns auszeichnet: Wir vereinen künstlerische Gestaltung mit technischer Präzision und zuverlässigem Projektmanagement. Je ungewöhnlicher der Auftrag, desto besser!

Was uns verbindet: der Spaß am Experimentieren, das gedankliche Durchdringen komplexer Vorgänge, der spielerische Umgang mit Naturphänomenen, das kreative Tüfteln und Gestalten, die Freude an der handwerklichen Arbeit.

Judith Mann

Dipl.-Ing. Architektin und Pyrotechnikerin, Gründerin und Geschäftsführerin der Effektschmiede, zuständig für Konzept, Gestaltung und Design

Johanna Mann

Einzelhandelskauffrau, Team-Assistentin und zuständig für Projekt und Veranstaltungsorganisation

Andreas Korth

Supervisor Spezialeffekte für Film/Fernsehen/Events, Ausstatter im Theater, technische Leitung und zuständig für Exponatentwicklung und Spezialeffekte für Film/Fernsehen

Conrad Keuck

Land- und Baumaschinenmechatroniker, Beleuchter bei Film und Fernsehen, Techniker und zuständig für Exponatbau, Hochspannungstechnik und Eletrotechnik

Wie wir arbeiten

Wir wollen Erwachsene und Kinder zum Staunen bringen und ihre Neugier wecken – auf Wissen, Experimente und Entdeckungen. Dazu erschaffen wir Illusionen und Inszenierungen, bieten neue Perspektiven und sinnliche Erfahrungen.

Unsere Kunden schätzen die hohe Qualität unserer Werke und unsere Fähigkeit, komplex und lösungsorientiert zu denken. Wir liefern keine Massenware, sondern Maßanfertigungen, die zeitlos und langlebig sind. Als kleines Team sind wir beweglich und können jederzeit die Denkrichtung ändern. Bei besonderen Problemstellungen stoßen selbst wir manchmal an unserer Grenzen und ziehen deshalb externe Spezialisten hinzu.

Für uns ist jeder Auftrag eine willkommene Herausforderung. Unser Team tüftelt alle Projekte gemeinsam aus. Am Anfang entzünden wir ein kleines Feuerwerk der Ideen und schmieden einen konkreten Plan. Dann arbeitet jeder in seinem Bereich weiter, bis die nächste Teamrunde folgt. Wir arbeiten hochkonzentriert und mit Liebe zum Detail. In den Planungsphasen ist es oft mucksmäuschenstill bei uns. Wenn wir Exponate ausprobieren, kann es gerne schon mal lauter werden. Der gesamte Prozess verläuft in Abstimmung mit dem Auftraggeber und fordert unseren vollen Einsatz.

Was am schönsten ist

Bei Inszenierungen mit Nebel sagen die Besucher: ›Oh, ist das schön, das ist ja wie eine Traumszene!‹ Die Leute bleiben stehen, sie verweilen, sie schauen, sie entspannen sich, sie freuen sich, sie lachen und sie wundern sich.